Schlange steckt in Ohrloch fest

(02.02.2017) Eine Pythonschlange, die im Ohrloch einer Frau steckt. Dieses kuriose Foto geht durch die Social Networks.

Weiter unten siehst du das Foto und liest, was genau passiert ist!

Die Amerikanerin Ashley spielt mit ihrer Königspython, da kriecht die Schlange in das große Piercing-Loch in Ashleys Ohr. Im Krankenhaus haben die Ärzte das Ohr betäubt und das Loch erweitert, um die Schlange wieder rauszuziehen.

User im Web werfen der Frau vor, die Schlange absichtlich in diese Lage gebracht zu haben, um ein spektakuläres Selfie schießen zu können.

Südafrikanische Corona-Variante

in Vorarlberg angekommen

"No time to die"

Kinostart vorverlegt

Arktis-Artenschutz

Samstag ist Welteisbärentag

Reisen Ja, aber wohin?

Aktuelle Urlaubstrends

Ferkel hatten Schwein

ausgesetzte Tiere gefunden

Plüschpandas im Restaurant

sorgen für social-distancing

Auto in Parkhaus verloren

Osnabrücker sucht seit 3 Wochen

Kurz will „Grünen Pass“

Reisefreiheit für Geimpfte