Schlangen bei Brand gefunden

(19.02.2018) Bei einem Feuer in Wien sind zwei Würgeschlangen gefunden worden. In einem Keller im Bezirk Favoriten bricht das Feuer aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr tritt bereits starker Rauch aus den Fenstern. Als die Feuerwehrleute in den Keller eindringen, gibt es dann eine tierische Überraschung.

Schlangen bei Brand gefunden 1

Lukas Schauer von der Wiener Berufsfeuerwehr:

"Von den erstankommenden Feuerwehrkräften wurde umgehend eine Löschleitung unter Atemschutz in den Keller vorgenommen und mit der Brandbekämpfung begonnen. Dabei wurden zwei Würgeschlangen aufgefunden. Diese wurden aus dem Terrarium befreit und ins Freie gebracht"

Neben den beiden Schlangen wurde auch ein Kaninchen geborgen. Eine der Schlangen verstirbt leider noch am Brandort.

Mehrheit für Massentests

Kanzler Kurz lobt Länder

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt