Schlanke Menschen: gesünderes Herz!

(19.03.2018) Je schlanker du bist, desto gesünder ist dein Herz! Schottische Mediziner haben jetzt mit einem Körperfett-Mythos aufgeräumt: Demnach würden Menschen mit etwas Bauchspeck höhere Überlebenschancen bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben. Alles Blödsinn, zeigt die neue Untersuchung – genau das Gegenteil ist der Fall!

Ernährungsexperte Christian Putscher:
"Jedes Kilogramm zu viel auf den Hüften bedeutet mehr Pump-Arbeit für das Herz! Das bedeutet, ein geringes Wohlfühlgewicht angepasst an die Körpergröße ist also immer gut für's Herz. Die Forscher empfehlen sogar einen Bodymaß-Index von 22 oder 23. Das ist aber nicht für jeden zutreffend, denn der BMI sagt nichts darüber aus, wie groß der Bauchumfang ist und ob der Mensch trainiert ist oder nicht."

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien

Party-Alarm bei Skiurlaubern

St. Anton am Arlberg

Ein zweiter Corona Sommer?

Unrealistische Erwartungen

AstraZeneca nur für "Junge"?

Zulassung für Ü-65 wackelt

PS5 Schwarzmarkt boomt

kommt bald die Lösung?