Schmidhofer vor Karriere-Aus?

Komplizierte Verletzung

(21.12.2020) Leider keine guten Nachrichten von Nicole Schmidhofer. Die Skirennläuferin hat sich bei ihrem Sturz in der Weltcup-Abfahrt in Val d'Isere wesentlich schwerer verletzt als bisher angenommen.

Die behandelnden Ärzte sprachen heute von einem Verrenkungsbruch des linken Kniegelenks, der das Zerreißen aller Kniegelenksbänder zur Folge gehabt habe. Ob eine Karriere im Spitzensport weiter möglich sei, könne momentan nicht schlüssig beantwortet werden, hieß es weiters. Schmidhofer selbst denkt nicht ans Aufhören. "Ich bin sehr, sehr gut versorgt und mir geht es gut", so Schmidhofer bei einer Video-Konferenz aus dem Krankenbett.

(APA/gs)

Nehammer telefoniert mit Putin

45-minütiges Gespräch

Politiker kritisieren Putin

Russische Abgeordnete

Gruppe mit Schwert attackiert

Psychischer Ausnahmezustand

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen

Tank-Tourismus-Aus legal?

Darf Ungarn das überhaupt?

61 Vogelspinnen in Paket

Horrorfund in der Stmk

Todesursache Nr. 1 bei Kindern!

In den USA: Schusswaffen!

Steiermark:16-jähriger getötet

Lenkerin stellt sich Polizei