Schnee-Streit: Cobra rückt an

(10.01.2019)

Weil er angeblich Schnee auf sein Feld gefräst hat, kracht ein Bauer aus Kufstein mit seinem Nachbarn zusammen. Der Streit eskaliert, schließlich schlägt der Landwirt seinem Gegenüber mit der Faust ins Gesicht und flüchtet. Das Opfer informiert die Polizei darüber, dass der Landwirt auch Jäger und leidenschaftlicher Waffensammler ist. Daher rückt die Cobra an.

Markus Gassler von der Tiroler Krone:
“Die Cobra-Beamten haben dann den Hof gestürmt, der Landwirt ist allerdings nicht zuhause gewesen. Dafür hat man zahlreiche Gewehre, Faustfeuerwaffen und sogar Handgranaten sicherstellen können.“

Von dem Bauern fehlt bisher jede Spur.

Mehr Infos findest du auch auf krone.at

Lehrer wegen MNS suspendiert

haben Masken verweigert

Bei CoV-Test sexuell belästigt?

Schwere Vorwürfe in Graz

EU Strafe gegen Spieleentwickler

Valve und Koch Media betroffen

Angelobungs-Memes

Hier die besten!

Erstmalig in Deutschland!

Tod nach zweiter Corona-Infektion

Trotz geplatzter Fruchtblase

Krankenhaus weist Schwangere ab

Schwarzenegger geimpft

Corona-Impfung verabreicht

Besoffener Raser in Tirol

Bleifuß von Polizei gestoppt