Schock: Baby an Zaun gefesselt

(26.08.2016) Ein Foto aus den USA macht uns gerade sprachlos! Darauf zu sehen: Ein Baby, das mit einem Seil an einem Eingangstor festgeschnallt ist. Das kleine Mädchen weint und ist komplett hilflos. Das Seil ist dabei gefährlich nahe um ihren Hals gebunden. Von den Eltern des Babys ist weit und breit nichts zu sehen.

Matt Knight, ein Nachbar, wird durch die Schreie des kleinen Mädchens aufmerksam:
"Ich bin rüber gegangen und seh plötzlich wie das Baby gefesselt an den Zaun geschnallt ist. Ich hab sofort ein Foto gemacht als Beweis. Nicht dass es dann heißt, das wäre niemals passiert."

Die Polizei wird sofort alarmiert. Erst nach Stunden taucht die Mutter auf. Schon öfter sollen die Eltern die Sorgfaltspflicht verletzt haben und ihre kleinen Kinder einfach auf der Straße zurück gelassen haben. Die Ermittlungen laufen!

Überschwemmung: Gefahr für Koalas

Lang ersehnter Regen ist da

Flughafen: Großer Drogenfund

Mehrere Männer verhaftet

Wiener U2 Durchsage Fake?

"Verpiss dich von der Tür"

Asteroid "spuckt" Feuerbälle

Gefahr für die Erde?

TU Wien: Bombendrohung

Entwarnung

Fake-Entführung vor Hochzeit

Da traut sich wer nicht

Love Scam: 40.000 € futsch

Steirerin böse geprellt

Wohin mit der Pizzaschachtel?

Falsche Entsorgung wird teuer!