Schock: Baby an Zaun gefesselt

(26.08.2016) Ein Foto aus den USA macht uns gerade sprachlos! Darauf zu sehen: Ein Baby, das mit einem Seil an einem Eingangstor festgeschnallt ist. Das kleine Mädchen weint und ist komplett hilflos. Das Seil ist dabei gefährlich nahe um ihren Hals gebunden. Von den Eltern des Babys ist weit und breit nichts zu sehen.

Matt Knight, ein Nachbar, wird durch die Schreie des kleinen Mädchens aufmerksam:
"Ich bin rüber gegangen und seh plötzlich wie das Baby gefesselt an den Zaun geschnallt ist. Ich hab sofort ein Foto gemacht als Beweis. Nicht dass es dann heißt, das wäre niemals passiert."

Die Polizei wird sofort alarmiert. Erst nach Stunden taucht die Mutter auf. Schon öfter sollen die Eltern die Sorgfaltspflicht verletzt haben und ihre kleinen Kinder einfach auf der Straße zurück gelassen haben. Die Ermittlungen laufen!

Impfung & Zyklus: Keine Gefahr

Studie gibt Sicherheit

Verschanzter Polizist

U-Haft verhängt

Distance Learning

2.600 Klassen und 9 Schulen

Long Covid: 10% betroffen?

SPÖ schlägt Alarm

Vertrauen nach Seitensprung?

Hirn braucht erst 1000 Beweise

Neuer Covid-Negativrekord

43.053 neue Fälle gemeldet

Duell um Mitternacht

SBG: Illegales Straßenrennen

Fed mit Leitzinserhöhungen

Ende des billigen Geldes?