Schock über Prügel-Video

Entsetzen über wilde Prügel-Szenen auf einem Berliner Spielplatz. Eine Mädchen-Gang hat eine 13-Jährige brutal zusammengeschlagen. Das Opfer hat sogar mehrere Kniestöße ins Gesicht bekommen. Geholfen hat niemand. Zahlreiche Jugendliche haben die Prügelei stattdessen in aller Ruhe mit ihren Smartphones gefilmt und online gestellt. Experten sind entsetzt: Manchen Teenagern geht es inzwischen nur noch um Selbstdarstellung, so Kinder- und Jugendpsychologe Roland Bugram:

“Die Jugendlichen wollen ‚fame‘ sein. Dafür tun sie alles. Irgendeine Sensation zu posten und möglichst viele Reaktionen zu ernten, ist das höchste der Gefühle. Abscheulich. In Wahrheit sind hier alle Mittäter.“

Explosion in Wien!

Mehrere Menschen verletzt

Mutter überfährt Sohn

Mutprobe geht schief

Mann vergewaltigt 11-Jährige

am hellichten Tag

Mehr Hitze- als Verkehrstote

Unterschätze nicht die Gefahr

93-Jährige will in den Knast

Bevor es zu spät ist!

Geplantes Attentat!

gegen H.C. Strache

Spinat bald auf Doping-Liste?

Popeye-Effekt nachgewiesen

Plastik in Waschmitteln

Besorgniserregender Test