Schock-Video!

Vater mit Tochter in Gehege

(23.03.2021) Ein krasses Video aus den USA geht jetzt durchs Netz! Zu sehen: Im berühmten Zoo von San Diego will ein Vater mit seiner zweijährigen Tochter ein einzigartiges Foto machen und riskiert dabei sein Leben - und das seiner Tochter. Er überwindet mit der Kleinen im Arm einige Absperrungen und Zäune, um in das Elefantengehege zu kommen. Als die beiden bei den Dickhäutern ankommen, werden sie von einem ausgewachsenen Bullen angegriffen. Bei der Flucht lässt der Mann beim Überwinden des Zaunes seine Tochter fallen.

Nach dem Vorfall wurde der 25-Jährige Vater von der Polizei festgenommen. Er muss jetzt mit einer Kaution von 100.000 US-Dollar (rund 84.000 Euro) rechnen. Ihn erwartet eine Strafe wegen Kindesmisshandlung und widerrechtlichen Eindringens in ein Zoo-Gehege. Die Polizei versucht jetzt zu klären, warum der Mann sich und seine Tochter für ein Foto in Lebensgefahr gebracht hat.

Makl

Wir trauern um Dr. Ernst Swoboda

Versteckte Impfpflicht?

Ende von Gratis-tests?

Twitternder Häftling offline

"Inside JA Josefstadt"

Sohn verletzt Mutter

Trotz Annäherungsverbot

Cleandanube: gegen Plastikmüll

Chemiker schwimmt in Donau

Kinderpornos verbreitet

33 Haus-Durchsuchungen

Arnautovic in Bologna

Bin hier nicht auf Urlaub

Zugsunglück in Tschechien

Drei Tote und viele Verletzte