Schock-Video: Buggy rollt auf Zuggleise!

Australische Zeitungen veröffentlichen heute ein schreckliches Video! Auf einem Bahnhof in der Stadt Melbourne stürzt ein Kinderwagen einen Meter tief auf die Gleise. Die Mutter hat sich kurz gebückt. Laut Polizei war sie betrunken. In dem Buggy ist ihr zweijähriges Kind festgeschnallt. Wartende Passagiere springen sofort nach und retten den Buben. Der Kleine hat Glück, ihm soll nichts Ernstes passiert sein.

Sie trainiert und er onaniert

und wird dabei gefilmt

Neue & private Videodetails?

Strache und Gudenus zittern

Megaschlägerei!

40 Schüler beteiligt

Mutter und Töchter verhungert!

In Wien-Floridsdorf

Glücksspielrazzia in Österreich

Größte Aktion aller Zeiten!

Huawei: Was jetzt?

Android-Verlust schmerzt

Cannabis = besserer Orgasmus

sagen zumindest US-Forscher

Neue Infos zum Ibiza-Tape

Hintermann ausgeforscht