Schock-Video: Mann killt Emus

Emu 611

Fassungslosigkeit im Netz! Derzeit kursiert ein Schock-Video durch die sozialen Medien, das einen Mann zeigt, der aus Spaß mindestens ein Dutzend Emus überfährt. Der Australier ist mit seinem Geländewagen unterwegs und mäht die Laufvögel einfach nieder. Dabei filmt er sich selbst und freut sich über jeden Emu, den er erwischt.

Schock-Video: Mann killt Emus1

Das Video ist dermaßen gewalttätig, dass es mittlerweile eine entschärfte Versionen gibt.

Tierquälern drohen in Australien bis zu vier Jahre Haft und eine Strafe von mehr als 30.000 Euro.

Was ist mit Strache-Ausschluss?

Hofer nimmt Stellung zu DAÖ

Räuber und Gendarm-Spiel

Plastikwaffen sorgen für Aufruhr

Lehrlinge zielen auf Kollegen

mit Druckluftpistole

Wirbel um Kuh-Abschuss

Heftige Diskussionen im Netz

Bub (11) stirbt auf Schulweg

Tragischer Unfall in Tirol

Felix Jaehn: Handy-Auszeit!

Bye bye Smartphone

Wiener FPÖ spaltet sich

Strache-Fans treten aus!

Heldentat: Zugcrash verhindert

Lok mit Taschenlampe gestoppt