Chemie-Bombe in Luxusdüften?

(13.12.2013) In Markendüften versteckt sich so manche gefährliche Chemie-Bombe! Die Umweltschützer von Global 2000 veröffentlichen jetzt ein neues Detail ihres Kosmetik-Checks. Wie du schon auf KRONEHIT gehört hast, sind ja in jeder zweiten Bodylotion hormonell wirksame Chemikalien enthalten. Auch in Luxusparfüms wurden die Tester fündig. Forscher befürchten, dass diese Chemikalien viele Krankheiten auslösen können. Global 2000-Biochemiker Helmut Burtscher:

"Das können Fehlbildungen der Geschlechtsorgane sein, aber auch Burst- oder Prostatakrebs. Auch Stoffwechselerkrankungen sind mit diesen Chemikalien in Zusammenhang gebracht worden."

Nur fünf der 33 getesteten Düfte waren einwandfrei, darunter die Chanel-Klassiker No5, Coco und Allure Homme Sport, sowie Shalimar von Guerlain und Code Sport von Armani.

Hier findest du die ganze Liste!

Rauchen wird teurer!

20 Cent pro Packung

Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona