So süß: Eisbär-Baby

erste Schritte in Schönbrunn

(13.02.2020) So cute! Stolze 12 Kilo schwer, blütenweißes Fell und noch ein wenig tapsig und wasserscheu waren die ersten Versuche vom Eisbär-Baby im Tiergarten Schönbrunn. Drei Monate nach seiner Geburt macht der kleine Nachwuchs von Bärenmama „Nora“ erstmals eine Erkundungsrunde im Freien.

ABD0032 1

Namen hat der Eisbärennachwuchs noch keinen, da die Pfleger sein Geschlecht noch nicht kennen. Sobald sie hier Klarheit haben, wird gemeinsam mit den Zoobesuchern ein Name gesucht.

ABD0033 3

Ab Morgen ist das Jungtier erstmals im Tiergarten zu sehen – und wird wohl ein neuer Besuchermagnet. 2019 waren 2,3 Millionen Menschen zu Besuch im Tiergarten Schönbrunn, ein Plus von 14 Prozent im Jahresvergleich. Grund für den Zuwachs: Die Ankunft des Pandamännchens Yuan Yuan und die Geburt des Elefantenweibchens Kibali.

(AK)

ABD0029 1

18 neue Heereshelikopter

rund 300 Millionen Euro.

Frau im Intimbereich verletzt

von einem Orthopäden

Surfer-Brett wieder gefunden

8.000 Kilometer weit weg

Wende bei Corona-Zahlen

in Österreich!

Mann masturbiert öffentlich

Frau (36) sexuell belästigt

Panther in Dorf gesichtet

Bewohner in Schock

GTI-Treffen: Irre Szenen

Chaos-Weekend in Kärnten

Gastro: "Das ist 2. Lockdown"

Wirte sind verzweifelt