Schon wieder: Cop erschießt Schwarzen

(22.07.2015) Nicht schon wieder! In Amerika scheinen die Polizeiskandale kein Ende zu nehmen. In Ohio ist ein Schwarzer bei einer stink-normalen Kontrolle von einem weißen Polizisten erschossen worden. Der Cop und der Mann haben vermutlich gestritten, dann ist es eskaliert. Die Stadt und die Angehörigen sind fassungslos. Das besonders Schlimme: Der Mann hatte 13 Kinder!

Die Bewohner und Angehörigen verlangen jetzt eine Analyse der Bodycams, die Polizisten in Amerika ja mit sich tragen.

Kerzen, Blumen und Erinnerungsstücke liegen am Tatort.

Teile die Story mit deinen Freunden!

Mann verschickt Nazi-Bilder

in Kärnten verurteilt

Equal Pay Day 2020

Ab heute arbeiten Frauen gratis

mehrere KG Sprengstoff im Keller

im Tresor versteckt

200 Gäste mit HIV angesteckt?

im Quarantäne-Hotel

Fast 2000 Neuinfektionen in Ö

Zunahme bei Hospitalisierten

Zu dick für Instagram?

unfaire Zensur im Netz

Mann onaniert vor Kindergarten

Zeugen schlagen Alarm

Massen-Ansturm auf Seilbahnen

Corona-Hotspot Ischgl 2.0?