Schon wieder: Cop erschießt Schwarzen

(22.07.2015) Nicht schon wieder! In Amerika scheinen die Polizeiskandale kein Ende zu nehmen. In Ohio ist ein Schwarzer bei einer stink-normalen Kontrolle von einem weißen Polizisten erschossen worden. Der Cop und der Mann haben vermutlich gestritten, dann ist es eskaliert. Die Stadt und die Angehörigen sind fassungslos. Das besonders Schlimme: Der Mann hatte 13 Kinder!

Die Bewohner und Angehörigen verlangen jetzt eine Analyse der Bodycams, die Polizisten in Amerika ja mit sich tragen.

Kerzen, Blumen und Erinnerungsstücke liegen am Tatort.

Teile die Story mit deinen Freunden!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?