Schon wieder! Flüchtlinge verunglückt!

Es ist schon wieder passiert! Umherirrende Flüchtlinge mitten auf der Autobahn! Auf der Westautobahn bei Amstetten ist ein Schlepper mit seinem Kleintransporter gegen die Leitschiene gekracht und umgekippt! An Bord dürften rund 30 bis 40 Flüchtlinge gewesen sein! 24 sind verletzt - 3 von ihnen schwer! Die Verletzten sind im Krankenhaus, nach den Flüchtlingen wird gefahndet.

Johann Baumschlager von der Polizei Niederösterreich.

'Wir sind derzeit mit Spürhunden und einem Hubschrauber unterwegs! Der Heli ist mit einer Wärmebildkamera ausgestattet und sucht nach dem flüchtigen Schlepper in der Au. Wir können noch nicht sagen, wie viele Flüchtlinge wirklich in dem Transporter waren. Viele dürften einfach weggelaufen sein.'

Berlin bekommt Bums-Boxen

Schäferstündchen am Straßenrand

15 Tonnen Eis schmelzen davon

Verrückter Vorfall in Deutschland

Katze löst schweren Crash aus!

In Salzburg

Test: Instagram ohne Likes

Schluss mit Konkurrenzkampf?

Tod durch Metall-Strohhalm!

Tragischer Vorfall in England

Strache urlaubt wieder in Ibiza

Back to the Island

Mordalarm: LKW-Fahrer tot

Tirol: Trucker erschlagen?

Linz: Bombenalarm in Supermarkt

"Granate" auf Dach entdeckt