Schon wieder! Flüchtlinge verunglückt!

Es ist schon wieder passiert! Umherirrende Flüchtlinge mitten auf der Autobahn! Auf der Westautobahn bei Amstetten ist ein Schlepper mit seinem Kleintransporter gegen die Leitschiene gekracht und umgekippt! An Bord dürften rund 30 bis 40 Flüchtlinge gewesen sein! 24 sind verletzt - 3 von ihnen schwer! Die Verletzten sind im Krankenhaus, nach den Flüchtlingen wird gefahndet.

Johann Baumschlager von der Polizei Niederösterreich.

'Wir sind derzeit mit Spürhunden und einem Hubschrauber unterwegs! Der Heli ist mit einer Wärmebildkamera ausgestattet und sucht nach dem flüchtigen Schlepper in der Au. Wir können noch nicht sagen, wie viele Flüchtlinge wirklich in dem Transporter waren. Viele dürften einfach weggelaufen sein.'

Wird Justin Bieber Daddy?

neuer Insta-Post

Tag X: Kommen Upload-Filter?

Entscheidung über Artikel 13

Kids zerkratzen 52 Autos

Jüngster Täter erst 6

Tötet 5G wirklich Vögel?

FMK sauer über "Fake-News"

Mit 28 kg Gold aus Bank raus

Prozess in Linz

5 Stunden Sex: Frau stirbt

Herzstillstand!