Schotten bleiben britisch

(19.09.2014)

Aufatmen in Großbritannien! Schottland wird sich nicht abspalten! Es bleibt alles beim Alten. Die Schotten haben sich im gestrigen Referendum gegen eine Loslösung von Großbritannien ausgesprochen. 55 Prozent haben mit NEIN gestimmt. Die Befürworter der Unabhängigkeit Schottlands haben ihre Niederlage bei dem Referendum bereits eingestanden. Der britische Premier David Cameron zeigt sich über das Ergebnis erleichtert, und er sagt den Schotten in Zukunft mehr Rechte zu.

Corona-Impfung im Dezember?

Zulassung bei EU beantragt

Ursula Stenzel wird Bloggerin

und verlässt die FPÖ

4.500 Handys gestohlen

Bande in NÖ erwischt

Corona löscht Familie aus

Nur Baby überlebt

43 Stunden auf hoher See

Segler vor Küste gerettet

Rita Ora feiert Lockdown-Party

Jetzt zeigt sie Reue

PS5: lebenslange Sperre

Sony zieht Reißleine

Frau als Schiedsrichter

bei Champions-League-Spiel