Schreiben Eltern Matura-Arbeiten?

Schreiben wirklich Eltern und sogar Ghostwriter die Arbeiten unserer Maturanten? Seit gut einem Jahr müssen Schülerinnen und Schüler für die Matura eine vorwissenschaftliche Arbeit schreiben. Ein durchaus großer Aufwand – und den wollen sich offenbar nicht alle antun. Laut des Bundeselternverbands sollen sogar zwischen 25 und 30 Prozent dieser Arbeiten in Wahrheit von den Eltern, oder sogar bezahlten Ghostwritern stammen.

Die Schülerinnen und Schüler selbst bezeichnen die Vorwürfe als Frechheit. Michaela Oppitz, Bundesobfrau der Schülerunion:
“Die Matura ist ein ganz besonderer Meilenstein im Leben, den wollen die Schülerinnen und Schüler auch selbst erreichen. Diese Prozent-Schätzung ist extrem hoch, mir persönlich ist jedenfalls niemand bekannt, der die Arbeit nicht selbst geschrieben hätte.“

Massive Netz-Störung

A1, Drei & Magenta betroffen!

Neue Challenge auf Insta

User posten #oneword

Bewerbung von 7-Jährigem

will Feuerwehrmann werden

Marathon-Rekord in Wien

Kipchoge läuft 1:59:40

CEO-Betrugsmails in Tirol

Große Geldbeträge im Visier

Tausche Flasche gegen Ticket!

Rom kämpft gegen Müllproblem

Frau schwer verletzt

Mann legt sie auf Straße ab

Friedensnobelpreis verliehen!

Nicht an Greta Thunberg