Schüler stellt Selfie-Weltrekord auf!

(27.05.2015)

Einen neuen Weltrekord für das größte Selfie hat ein Schüler im südfranzösischen Nizza aufgestellt. Mit 2.530 Menschen auf demselben Foto hat der 16-jährige Tom Bittmann das Selbstporträt von einer Bühne aus mit einem Smartphone geschossen. Es war mit einem Weitwinkel-Objektiv ausgestattet und auf einer Teleskopstange montiert.

Bisher hatten die Unternehmen Microsoft und Coca-Cola den Weltrekord inne. Sie hatten 1.151 Menschen auf ein und demselben Foto verewigt.

Tom Bittman hat im vergangenen Jahr die kostenlose App „wall of selfies“ entwickelt. Mit dem Weltrekord hofft er, dass Investoren auf ihn aufmerksam werden und er seine App weiterentwickeln kann.

Vom aufgegebenen Zelt zur Jacke

Festivals mit Upcycling-Konzept

Pkw in NÖ von Zug erfasst

16-Jähriger schwer verletzt

Spektakuläre Verfolgungsjagd

Lenker wirft Dinge auf Polizei

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland

Tritt VdB noch einmal an?

Gerüchte über Bekanntgabe