Schüsse an Schule nahe L.A.

Mehrere Verletzte

(14.11.2019) Nach Schüssen in einer Schule in Kalifornien gibt es eine Tote und mehrere Verletzte! Ein Schütze hat heute an der High School in Santa Clarita nahe Los Angeles das Feuer eröffnet und mehrere Menschen verletzt. Ein weibliches Opfer ist im Krankenhaus verstorben, zwei männliche Patienten befinden sich weiter in kritischem Zustand. Der mutmaßliche Täter ist gefasst worden. Das Motiv für die Tat ist unklar.

Versuchter Mord in Wien

Polizei bittet um Hinweise

440 Dosen in Kärnten übrig

keine Zeit wegen Freizeitaktivitäten

30-Grad-Marke geknackt

wärmster Montag in Österreich

19.05.: Allgemeine Öffnungen fix

Hier alle Details zu den Öffnungen

Brunnenwasser grün gefärbt

in Grazer City

"Nur" 820 Neuinfektionen

Inzidenz unter 100

Double unter Maske von Cro

sogar beim Echo!

Sechsfache Impfstoffdosis

in Italien aus Versehen verbabreicht