Schüsse auf Fitness-Studio

Irrer feuert aus Auto

(24.09.2019) Schüsse auf ein Fitness-Studio im steirischen Gleisdorf. Ein Unbekannter hat aus einem vorbeifahrenden Auto heraus mehrere Schüsse auf den „Sportcorner Gleisdorf“ abgegeben. Vier Scheiben sind dabei zu Bruch gegangen, es ist aber zum Glück niemand verletzt worden. Jetzt hat Dieter Nagl, der Betreiber des Fitness-Studios, 2.000 Euro Belohnung für entscheidende Hinweise ausgesetzt.

Nagl sagt:
“Es ist alles versichert, es wird alles gezahlt, ich bekomme alles neu. Aber derjenige, der das getan hat, soll schwitzen. Der soll nicht in Ruhe schlafen. Deswegen habe ich die Belohnung ausgesetzt.“

Bei Waffe und Munition dürfte es sich um eine Gasdruckpistole und Bleikugeln gehandelt haben.

Trend: #NoWaterChallenge

Gefährlich!

Insta verstärkt Liebeskummer

Social Media bei Trennung mies

Schädel absichtlich brechen?

"Skull Breaker Challenge“

Amsterdam: Prostitutionshotel

Bau geplant

Diese Berufe treiben es wild

Journalisten untervögelt?

Bernhardiner eingeschläfert?

Nach Biss ins Gesicht

Handy mit Nacktfoto-Detektor

Kein Sexting mehr

It's a girl!

Eisbär-Baby ist ein Weibchen