Schüsse bei Polizeikontrolle

Verfolgungsjagd in Berlin

(17.07.2020) Heftige Szenen haben sich gestern in Berlin abgespielt! Polizeibeamte wollen einen Pkw-Lenker kontrollieren, dieser flüchtet aber in seinem BMW. Kurz danach crasht der Fahrer in ein Taxi - offenbar befindet sich auf seiner Fluchtstrecke ein Stau, der den Flüchtigen an der Weiterfahrt hindert.

Von diesem Vorfall gibt es ein Video im Netz. Darauf ist zu sehen, wie zwei Schüsse fallen, die offenbar aus der Waffe eines Polizisten kommen. Der BMW-Lenker rast auf den Beamten in gelber Warnweste zu, crasht aber in die Stau-Kolonne.

Als der Flüchtige nicht mehr weiterfahren konnte, ist er zu Fuß weggelaufen. Durch schnelles Eingreifen eines mutigen Zeugen konnte der Mann jedoch kurz darauf überwältigt werden. Verletzt wurde zum Glück niemand.

(mt)

Fahrgast geht auf Beamte los

20-Jähriger aus Zug geworfen

Trump: Mehr Waffen an Schulen

Nach Massaker

Bald "Bier-Triage"?

Erste Brauerei schlägt Alarm

Nehammer telefoniert mit Putin

45-minütiges Gespräch

Politiker kritisieren Putin

Russische Abgeordnete

Gruppe mit Schwert attackiert

Psychischer Ausnahmezustand

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen

Tank-Tourismus-Aus legal?

Darf Ungarn das überhaupt?