Schüsse in Amstetten

Zwei Männer verletzt

In Amstetten in Niederösterreich sind Schüsse gefallen. Dabei wurden zwei Männer verletzt. Nach einer sofort eingeleiteten Alarmfahndung wurde ein 42-jähriger Verdächtiger festgenommen. Er soll mit einer Pistole auf die beiden Männer geschossen haben.

Bei dem Verdächtigen handelt es sich laut Polizei um einen Mann aus dem Kosovo. Hintergrund soll ein Familienstreit sein. Passiert ist all das im Stadtzentrum von Amstetten.

Ein 41-Jähriger wurde angeschossen und ein 25 Jahre alter Mann wurde im Zuge einer Rauferei verletzt. Das Landeskriminalamt Niederösterreich ermittelt.

Krasse Fotos von Masern-Baby

Mutter warnt jetzt!

OÖ: Bub (7) verliert Finger

begleitet Vater zur Arbeit

Superstars wollen Erde retten

Hit mit Bieber, Grande & Co!

Faltbare Handys defekt!

Samsung Galaxy Fold im Test

Joggen am Zentralfriedhof

Workout zwischen Gräbern?

Shitstorm gegen YouTuber

ConCrafter eskaliert