Schüsse in München

Zwei Männer tot

(21.02.2019) Schockierende Szenen heute in München: Auf einer Baustelle sind Schüsse gefallen. Zwei Männer sind getötet worden. Unter den Toten soll sich auch der Täter befinden.

Passiert ist die Tat im Münchner Stadtteil Au. Die Hintergründe waren zunächst unklar. Für die Bevölkerung besteht keine Gefahr, die Beamten haben die Lage im Griff.

Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort. Das Landratsamt nahe der Baustelle in der Ohlmüllerstraße im Stadtteil Au wurde vorübergehend geschlossen. Der öffentliche Verkehr in der Gegend wurde eingestellt.

Abholzung im Amazonasgebiet

Zerstörung steigt bald auf Rekordwert

Update: Toter Bub in Tirol

Polizei startet Zeugenaufruf

Tiroler von Lawine getötet

Lawinenunglück in Pakistan

Schulen: Coronazahlen steigen

Enorm viele Personalausfällen

Schwere Explosion in Spanien

Fünfjähriger kommt ums Leben

Grünes Label für Atomkraft

Österreich reichte Klage bei EuGH ein

Älterste Hund der Welt ist tot!

"Pebbles" stirbt mit 22 Jahren

Neue Münzen aus altem Kupferdach

200.000 Stück aus Parlamentsdach