Schüsse in Wiener City

polizeiauto611

(21.12.2018) Tödliche Schüsse in der Wiener Innenstadt! Im Bereich der Wollzeile in der Nähe des Lokals „Figlmüller“ hat ein Mann mehrere Schüsse abgegeben. Es gibt einen Toten, eine zweite Person wurde lebensgefährlich verletzt. Der Täter soll danach mit einem Auto davon gefahren sein.

Daniel Fürst von der Wiener Polizei:
"Es läuft derzeit eine Fahndung nach dem Täter. Der Bereich rund um den Tatort ist großräumig abgesperrt worden. Zeugen werden befragt. Es besteht derzeit keine Gefährdung für Unbeteiligte."

Die Hintergründe der Tat sind noch völlig unklar. Ein Terrorakt wird von der Polizei ausgeschlossen.

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“

Fahndung nach Schwerverbrecher

Fälle in Wien und Innsbruck

Messerattacke in Nizza

Zwei Tote, mehrere Verletzte

Skandal um Schweinetransporter

stand 13 Std. vor Fleischerei

Hai-Attacke in Ägypten

12-Jähriger verliert Arm

Sperrt Österreich bald zu?

Regierung berät über Maßnahmen

Schweiz nimmt Ö von roter Liste

Keine Quarantäne mehr nötig