Schüttle keine Babys!

(13.12.2017) Krass: Jeder Vierte weiß nicht, dass man Babys nicht schütteln darf. Das zeigt eine neue Umfrage. Konkret meinen 24 Prozent der Befragten, dass Schütteln einem Baby nicht schadet. Oft fühlen sich Eltern ohnmächtig und wissen sich bei einem Schreianfall ihres Babys nicht mehr zu helfen. Die Folgen des Schüttelns sind fatal.

Schüttle keine Babys!1

Die Verletzungen, die Babys davontragen können, sind enorm, so Kinderarzt Kurt Widhalm:

"Größere und stärkere Bewegungen mit Babys durchzuführen, ist immer mit der Gefahr verbunden, dass Gehirnerschütterungen auftreten bis zu Hirnveränderungen, -quetschungen und -blutungen. Das ist eindeutig erwiesen und das sollte man tunlichst unterlassen."

So viel Schnee in Dornbirn

"Bitte bleibt daheim!"

Wien: Impfanmeldung startet

Jeder kann sich registrieren

73-Jähriger ersticht Ehefrau

Mordalarm in Oberösterreich

FFP2-Masken-Pflicht

Weitere Verschärfungen

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer