Schüttle keine Babys!

(13.12.2017) Krass: Jeder Vierte weiß nicht, dass man Babys nicht schütteln darf. Das zeigt eine neue Umfrage. Konkret meinen 24 Prozent der Befragten, dass Schütteln einem Baby nicht schadet. Oft fühlen sich Eltern ohnmächtig und wissen sich bei einem Schreianfall ihres Babys nicht mehr zu helfen. Die Folgen des Schüttelns sind fatal.

Schüttle keine Babys!1

Die Verletzungen, die Babys davontragen können, sind enorm, so Kinderarzt Kurt Widhalm:

"Größere und stärkere Bewegungen mit Babys durchzuführen, ist immer mit der Gefahr verbunden, dass Gehirnerschütterungen auftreten bis zu Hirnveränderungen, -quetschungen und -blutungen. Das ist eindeutig erwiesen und das sollte man tunlichst unterlassen."

Oder: Fischsterben

Ursache weiter unklar

Scheidung bei Klitschkos

Nach 26 Jahren Ehe

Katrin Beierl hat Schlaganfall

Bob-Star: "Ich bin raus"

4-Jähriger überrollt

Von Straßenwalze getötet

Leiche im Koffer

Nach Versteigerung entdeckt

Explosionen auf der Krim

Russische Badegäste fliehen

11-Jährige stürzt ab

NÖ: 15 Meter über Felswand

Waldbrände in Europa

Rimini, Sizilien, Portugal