Schule: Sorge um CoV-Zahlen

Herbstferien zu Ende

(03.11.2021) Ferienende in Österreich! Nach der gut eineinhalbwöchigen Herbst-Auszeit kehren die Schülerinnen und Schüler heute wieder in ihre Klassen zurück. Leider sind während der Herbstferien die Infektionszahlen in Österreich stark gestiegen und jetzt kommen auch noch die vielen Reiserückkehrer hinzu.

Lehrergewerkschafter Thomas Krebs:
"Wir haben da ja die Erfahrungen aus den letzten beiden Sommern. Wir müssen also auf Grund der Reiserückkehrer mit einer hohen Infektionslast rechnen. Aber wir haben ja zum Glück ein sehr engmaschiges Testsystem an den Schulen."

Bleibt zu hoffen, dass es keine Test-Pannen gibt, so Krebs:
"Wir haben da in den letzten Monaten leider einige Hoppalas erleben müssen. Wenn Testergebnisse gar nicht, unvollständig oder falsch aufscheinen, wenn Testergebnisse mit mehreren Tagen Verzögerung eintreffen, dann ist das natürlich eine Katastrophe. Wir hoffen sehr, dass das jetzt alles reibungslos funktioniert."

(mc)

Facebook (Meta) vs. Impfgegner

"V_V" in Bedrängnis

MFG-Gemeinderat tot

An Covid-19 gestorben

Happy Birthday Britney!

Geburtstag in Freiheit

Jeder Fünfte bereut Postings

Erst denken, dann posten

Wiederholter Quarantänebrecher

37-Jähriger in OÖ festgenommen

Die Lebensqualität Wiens

weltweit auf Platz 1

Corona-Infektionszahlen sinken

Dennoch 72 tote in 24 Stunden

Politiker Gehälter steigen

1,6 Prozent mehr im Jahr 2022