Schule erst ab Mittag! Cool, oder?

(16.11.2015) Das ist doch cool! Die Schüler einer englischen Schule müssen niemals müde in den Unterricht kommen!

Der Grund: ein Pilotprojekt! Der Unterricht startet in der Hampton-Court-Schule in Surrey in England erst um halb zwei am Nachmittag. Die Schüler sind total begeistert von dem Pilotprojekt. Sie fühlen sich ausgeschlafener und fitter.

Ein Schüler sagt zur BBC: "Als wir noch den alten Stundenplan gehabt haben, war ich immer sehr grantig in der Früh. Jetzt fühle ich mich rundum wohl, weil ich genug Schlaf bekomme. Ich kann mich einfach besser konzentrieren. Früher bin ich oft im Unterricht eingeschlafen, aber jetzt kann ich mich ausgeschlafen auf die Arbeit konzentrieren, die ich zu erledigen habe."

Ob sich das Ganze durchsetzt und ob auch andere Schule nachziehen, wird sich erst zeigen. Und einen Haken hat die Sache natürlich: Der Unterricht geht bis sieben Uhr am Abend.

Stromschlag tötet 2 Menschen

Auf Waggon geklettert

Politikerin bricht Interview ab

Reporterfrage empört sie

Wieder Fucking-Schilder geklaut

Bald wird der Ort umbenannt

Truck brennt im Tunnel

Dramatische Szenen

Mehrheit für Massentests

Kanzler Kurz lobt Länder

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen