Kärnten: Brand verwüstet Schulen

(15.11.2016) Schulfrei wegen brennender Müllcontainer in Kärnten! Die Schüler der Volksschule und Neuen Mittelschule Winklern im Mölltal haben den Wochenbeginn überraschend daheim verbringen dürfen. Aus unbekannter Ursache ist im Bereich der Müllcontainer neben den Schulen Feuer ausgebrochen. Die Hitze und der Rauch haben die Gebäude so stark beschädigt, dass der Unterricht ausfallen hat müssen. Jetzt wird an einer Notbetrieb-Lösung gebastelt.

Christian Spitzer von der Kärntner Krone:
“Es sind Fensterscheiben geborsten, die Aula und Klassen sind sehr stark verrußt, der Gestank ist enorm, Deckenteile sind kaputt gegangen. Die Ermittlungen laufen natürlich auf Hochtouren, zum Glück ist niemand verletzt worden.“

Rauchen wird teurer!

20 Cent pro Packung

Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona