Kärnten: Brand verwüstet Schulen

(15.11.2016) Schulfrei wegen brennender Müllcontainer in Kärnten! Die Schüler der Volksschule und Neuen Mittelschule Winklern im Mölltal haben den Wochenbeginn überraschend daheim verbringen dürfen. Aus unbekannter Ursache ist im Bereich der Müllcontainer neben den Schulen Feuer ausgebrochen. Die Hitze und der Rauch haben die Gebäude so stark beschädigt, dass der Unterricht ausfallen hat müssen. Jetzt wird an einer Notbetrieb-Lösung gebastelt.

Christian Spitzer von der Kärntner Krone:
“Es sind Fensterscheiben geborsten, die Aula und Klassen sind sehr stark verrußt, der Gestank ist enorm, Deckenteile sind kaputt gegangen. Die Ermittlungen laufen natürlich auf Hochtouren, zum Glück ist niemand verletzt worden.“

Bär als Autoknacker

Will kein Geld aber Essen

EM: Regenbogenfarben Verbot

sorgt für Empörung

Wildschwein-Frischling gerettet!

nur wenige Stunden alt

Biontech gegen alle Varianten

Die derzeit grassieren

23 Tonnen Gemüse auf der A2

Nach Unfall mit LKW

Wien: Lobaubesetzung 2.0?

Klimaaktivistin im Hungerstreik

"Österreich kein Spaziergang"

Italienische Presse warnt

Aktivist gegen Falschparker

Klebeband als Hilfsmittel