Schumacher: Unfall-Fahrt gefilmt

(07.01.2014) Neue Details gibt es zum tragischen Schiunfall von Formel1-Legende Michael Schumacher! Der 45-Jährige hat seine Fahrt mit einer Helmkamera selbst gefilmt. Das Video ist intakt. Morgen will die Staatsanwaltschaft den Stand der Ermittlungen bekanntgeben.

Unterdessen gibt es für Familie, Freunde und Fans einen kleinen Hoffnungsschimmer: Schumachers Zustand hat sich leicht gebessert. Laut den Ärzten könne aber nach wie vor alles passieren, er schwebe weiterhin in Lebensgefahr. Der 45-Jährige liegt seit seinem Skiunfall vor acht Tagen mit einem Schädel-Hirn-Trauma in einem Krankenhaus in Grenoble im künstichen Tiefschlaf.

24-Stunden-Pflege: Gefährdet?

Warnung vor Engpässen

E-Scooter

machen die Straßen unsicher

Cobra-Einsatz-Korneuburg

Mann hat sich verschanzt

Pille statt Sport

Utopie oder wahr?

OÖ: Ärztin schließt

Wegen Morddrohungen

UKR: 18 Tote nach Angriff

Raketen auf Einkaufszentrum

Immer mehr Flüge gestrichen

Personalmangel + CoV = Chaos

Proteste in den USA

Wegen Abtreibungsverbot