Schumacher: Unfall-Fahrt gefilmt

(07.01.2014) Neue Details gibt es zum tragischen Schiunfall von Formel1-Legende Michael Schumacher! Der 45-Jährige hat seine Fahrt mit einer Helmkamera selbst gefilmt. Das Video ist intakt. Morgen will die Staatsanwaltschaft den Stand der Ermittlungen bekanntgeben.

Unterdessen gibt es für Familie, Freunde und Fans einen kleinen Hoffnungsschimmer: Schumachers Zustand hat sich leicht gebessert. Laut den Ärzten könne aber nach wie vor alles passieren, er schwebe weiterhin in Lebensgefahr. Der 45-Jährige liegt seit seinem Skiunfall vor acht Tagen mit einem Schädel-Hirn-Trauma in einem Krankenhaus in Grenoble im künstichen Tiefschlaf.

Registrierungspflicht kommt

Für Lokalgäste in Wien

Wird es heuer Apres-Ski geben?

Corona: Konzept für Winter

Coronafall in Landesregierung

Samt Team jetzt in Quarantäne

Corona mit 208 kg überstanden

früher dickster Mann der Welt

Namen für Geparden gesucht

Zwei Männchen, zwei Weibchen

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude

Jackpot für Mama in Kurzarbeit

Solo-Sechser per Quick-Tipp

Dubioses Gewinnspiel geht schief

Anwältin bekommt 25.000 €