Schwachstelle bei WhatsApp

Hacker sehen deine Bilder!

(19.07.2019) Achte in Zukunft genau darauf, was du so auf WhatsApp alles verschickst! Forscher des US-amerikanischen Unternehmens Symantec haben nämlich eine massive Schwachstelle bei dem Messenger entdeckt! Diese ermöglicht es fremden Personen auf die privaten Fotos, Videos und Sprachnachrichten von WhatsApp-Usern zuzugreifen und diese auch noch zu verändern, bevor sie der Empfänger sieht. Betroffen sind nur Android-Geräte.

Um nicht selbst Opfer eines fiesen Hackers zu werden, solltest du dein Betriebssystem und die App selbst immer mittels Updates auf dem neusten Stand halten. Außerdem solltest du beobachten, welche Nachrichten täglich rein-und auch rausgehen!

Home Schooling: Es ist soweit

Eltern sind nervös

Über 9.000 Lokale kontrolliert

bundesweite Polizeikontrollen

Bärenbaby mit Hund verwechselt

Japaner irrt gewaltig

CoV: 6 Wochen Xmas-Ferien?

Dafür kurze Sommerferien

Erstes Mobilfunknetz am Mond

Nokia: weltraumtaugliches Netz

Video wird ausgewertet

nach Rassismus-Vorwurf

Fitnessstudio künftig Kirche

umgeht so Corona-Beschränkung

Corona: Verschärfte Maßnahmen

Neue Regeln für Veranstaltungen