Schwarze Witwe in Brokkoli

(25.06.2018) Plötzlich krabbelt eine Schwarze Witwe aus dem Brokkoli. Jacob Vaughn aus dem US-Bundesstaat Ohio ist das passiert. Als er seinen frisch gekauften Brokkoli wäscht, entdeckt er die riesige Spinne.

Sofort postet er ein Video der Schwarzen Witwe auf Facebook. Spinnenliebhaberin Cheryl Garcia hat das gesehen und wollte helfen. Sie sagt zum US-Sender WTOL:

'Ich habe gefragt, ob er auf sie aufpassen würde, bis wir sie zu mir bringen können, aber er wollte sie klarerweise sofort weghaben. Jetzt ist sie bei mir. Sie ist einzigartig, sie ist nicht für jeden, aber sie hat ein zu Hause verdient.'

Von Cheryl hat sie den Namen "Broccoli" bekommen. Wie passend!

Gaspreis weiter gestiegen

249 Euro pro Megawattstunde

Affenpocken in Österreich

Bisher 217 Fälle, 19 seit Vorwoche

Nordstream 1: "Routinewartung"

Ab 31.8. drei Tage kein Gas

Schüsse in Einkaufszentrum

Malmö: Großeinsatz der Polizei

Vater drängt Sohn zu Rasen

L17-fahrt: 102 km/h durch stadtgebiet

Oder-Fischsterben

Vermutetes Algengift nachgewiesen

Unwetter auf Korsika

Österreicherin unter den Opfern

Turteltauben in Frankreich

Jagdverbot verlängert