Schweden: Explosion bei Arzt

Mord-Ermittlungen aufgenommen

(11.11.2020) In Schweden ist es in einer privaten Arztpraxis zu einer gefährlichen Explosion gekommen! In einer Praxis in Göteborg sind plötzlich Fensterscheiben explodiert. Was genau zu der Detonation geführt hat, ist noch nicht klar. Zwei Menschen sind bei der Explosion verletzt worden, einer davon schwer.

Jetzt wird unter anderem wegen gemeingefährlicher Verwüstung und versuchten Mordes ermittelt. Medienberichten zufolge wird nach einem mutmaßlichen Täter gefahndet. In Schweden kommt es seit dem vergangenen Sommer immer wieder zu vorsätzlich herbeigeführten Explosionen. Verletzte gibt es dabei eher selten.

(APA/CJ)

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken

Baby mit Baby im Bauch!

Extrem selten

Chef darf Impfung verlangen!

Auch bei uns möglich

Rettung aus überhitztem Auto

Hund in kritischem Zustand