Schweden: Explosion bei Arzt

Mord-Ermittlungen aufgenommen

(11.11.2020) In Schweden ist es in einer privaten Arztpraxis zu einer gefährlichen Explosion gekommen! In einer Praxis in Göteborg sind plötzlich Fensterscheiben explodiert. Was genau zu der Detonation geführt hat, ist noch nicht klar. Zwei Menschen sind bei der Explosion verletzt worden, einer davon schwer.

Jetzt wird unter anderem wegen gemeingefährlicher Verwüstung und versuchten Mordes ermittelt. Medienberichten zufolge wird nach einem mutmaßlichen Täter gefahndet. In Schweden kommt es seit dem vergangenen Sommer immer wieder zu vorsätzlich herbeigeführten Explosionen. Verletzte gibt es dabei eher selten.

(APA/CJ)

Quarantäne-Regelungen

mit Ausnahmen

Handel sperrt am Montag auf

unter Auflagen

Details zu neuen Maßnahmen

Öffnungsschritte nach Lockdown

Polizei leistet Geburtshilfe

Baby kommt im Auto zur Welt

Sexparty während Corona

Ungarischer Politiker dabei

Python greift Welpen an

Besitzerin schlägt zu

Quarantäne vorgetäuscht

Kein Bock auf den Job

Transport großer Bargeldmengen

In Laudamotion-Fliegern