Schwein versaut Polizeiauto

Ein total versautes Polizeiauto geht durchs Netz und wird derzeit zigfach geteilt. Hintergrund: Vermutlich Schadenfreude.

Eine Frau im US-Bundesstaat Michigan wird bei der Gartenarbeit plötzlich von einem Schwein attackiert. Sie ruft die Cops – und die finden auch schnell heraus, woher das Schwein überhaupt kommt. Also fangen sie es ein und wollen es zurück zu seinem Besitzer bringen.

Die Beamten packen also das Schwein ins Polizeiauto. Aber das Tier hinterlässt dort wortwörtlich eine Schweinerei. Und das sorgt im Netz für Gelächter.

Polizeiauto eingesaut! Ist ja auch irgendwie lustig. Teile diese Story mit deinen Freunden!

So viel Schnee!

Jetzt auch Hochwassergefahr

Frau von Straßenbahn getötet

Tragödie in Linz

Zahnarzt entlässt Angestellte

Sie bittet ihn, netter zu sein

Lehrer-Bewertung via App

"Lernsieg" jetzt online

Keine Likes mehr auf Insta?

Test startet heute

Tourist stirbt wegen Selfie

beim Wasserfall

Haben Katzen ihre 5 Minuten?

Das steckt dahinter!

Mann spritzt Schülerin Mittel

Horror-Überfall