Schwein versaut Polizeiauto

(04.06.2015) Ein total versautes Polizeiauto geht durchs Netz und wird derzeit zigfach geteilt. Hintergrund: Vermutlich Schadenfreude.

Eine Frau im US-Bundesstaat Michigan wird bei der Gartenarbeit plötzlich von einem Schwein attackiert. Sie ruft die Cops – und die finden auch schnell heraus, woher das Schwein überhaupt kommt. Also fangen sie es ein und wollen es zurück zu seinem Besitzer bringen.

Die Beamten packen also das Schwein ins Polizeiauto. Aber das Tier hinterlässt dort wortwörtlich eine Schweinerei. Und das sorgt im Netz für Gelächter.

Polizeiauto eingesaut! Ist ja auch irgendwie lustig. Teile diese Story mit deinen Freunden!

Schaukeln wie Heidi

Japan: Auf Berg Iwatake

Spannung vor 1. TV-Duell

Führt Biden Führung aus?

Prügelei in Wiener U-Bahn

Fight wegen fehlender Maske

Tödliches Leitungswasser

"hirnfressende" Amöbe in Texas

Sbg: E-Bike aufgetuned

Polizei stoppt 19-Jährigen

Corona: Notstand ab morgen?

Ausnahmezustand bei Nachbarn

Uni sucht Durchfall-Patienten

Für Corona-Studie

Raser droht Nachbarn mit Mord

1,8 Promille im Blut