Schweinefleisch an LKW: Gegen Flüchtlinge

(05.12.2015) Die Einfälle von ausländerfeindlichen Menschen werden auch immer seltsamer! Ein deutscher Lkw-Fahrer hat aus Angst, dass Flüchtlinge auf seinen Lkw klettern, seinen Transporter mit Schweinefleisch behängt. Ein Video zeigt vier Stück Fleisch, die an der hinteren Stoßstange und an der hinteren Türe befestigt sind, um blinde Passagiere abzuwehren. Ein Unbekannter entdeckt den Truck an einer Raststation, geht den LKW einmal ab, filmt dabei und kann selbst über den Schwachsinn nur noch Lachen:

Home Schooling: Es ist soweit

Eltern sind nervös

Über 9.000 Lokale kontrolliert

bundesweite Polizeikontrollen

Bärenbaby mit Hund verwechselt

Japaner irrt gewaltig

CoV: 6 Wochen Xmas-Ferien?

Dafür kurze Sommerferien

Erstes Mobilfunknetz am Mond

Nokia: weltraumtaugliches Netz

Video wird ausgewertet

nach Rassismus-Vorwurf

Fitnessstudio künftig Kirche

umgeht so Corona-Beschränkung

Corona: Verschärfte Maßnahmen

Neue Regeln für Veranstaltungen