Schwerer Raub in Mödling

(21.11.2018) Die Polizei in Niederösterreich fahndet nach einem Räuber-Duo!

Ein Mann und eine Frau sollen heute vor einer Woche einen Raub in Mödling begangen haben. In der Jakob Thoma Straße haben die beiden einen 62-jährigen Mann nach einer Adresse gefragt. Plötzlich haben ihn die Unbekannten an den Oberarmen gepackt und zu einer Stiege gezogen. Dem Opfer ist ein vierstelliger Bargeldbetrag gestohlen worden.

Heinz Holub von der Polizei: "Der Mann ist ca. 185 - 190 cm groß, hat dunkle kurze Haare und ist von mittlerer Statur. Die Frau ist ca. 170 -175 cm groß, hat dunkle schulterlange Haare, ist schlank und in etwa 33 Jahre alt."

Von der Frau konnte ein Phantombild angefertigt werden. Hinweise kannst du an die Polizeiinspektion Mödling unter der Telefonnummer 059133-3330 weiterleiten.

Britische Mutation in Kärnten

drei Verdachtsfälle

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien

Party-Alarm bei Skiurlaubern

St. Anton am Arlberg

Ein zweiter Corona Sommer?

Unrealistische Erwartungen

AstraZeneca nur für "Junge"?

Zulassung für Ü-65 wackelt