4 Verletzte beim Schlittenfahren

(29.03.2018) Schwerer Unfall beim Schlittenfahren in Ramsau am Dachstein in der Steiermark. Nach einer Geburtstagsfeier fahren vier Holländer die unbeleuchtete, vereiste Skipiste hinunter. Ein Schlittenfahrer stürzt. Ein anderer kracht rein. Seine Mitfahrerin erleidet dabei einen Kieferbruch. Manfred Niederl von der Steirerkrone:

'Einer der Beteiligten konnte die Bergrettung informieren. Ein Arzt hat die Verletzten vor Ort noch versorgt, dann sind sie ins Krankenhaus in Schladming gebracht worden. Die schwer verletzte Frau wurde ins Krankenhaus Salzburg überstellt.'

Diese und weitere Stories liest du auch in der Krone.

Blitzhochzeit im LKH Graz

auf Transplantationsstation

Essen mit Masken

Fordert Japans Premier

Besondere Weihnachtsdeko

Koala klettert auf Christbaum

8 Jahre Haft

für Karl-Heinz Grasser!

Tiroler festgenommen

hetzt alkoholisiert seinen Hund

Game of Thrones Spin-Off

Vorgeschichte ist in Planung

Grasser schuldig gesprochen

Urteil ist da

Britin nackt am Fahrrad

sammelt Spenden für Organisation