Schweres Unglück bei Fußballspiel

(01.10.2017) Zu einem schweren Unglück auf der Zuschauertribüne ist es am Abend beim französischen Erstliga-Fußball-Spiel in Amiens gekommen! Nach einem Treffer rennt der Torschütze dem Fan-Block entgegen, dort bricht im Jubel plötzlich das Sicherheitsgeländer zusammen! Mehrere Zuschauer stürzen von der Tribüne.

29 Menschen werden verletzt, fünf davon schwer. Das Spiel zwischen SC Amiens und Olympique Lille wurde abgebrochen. Die Staatsanwaltschaft untersucht jetzt den Vorfall, um zu klären, wie das Geländer auf der Tribüne brechen konnte.

tote in Madrid

Explosion in Hochhaus

Joe Biden wird angelobt

Hier das LIVE-Video!

Kaninchen-Misshandlung

Schreckliche Bilder aus Graz

Herzogin Meghan

Vater plant Enthüllungs-Doku

Horror-Zoo geschlossen

Veterinäramt greift ein

Uni-Studierende

Distance Learning bis Herbst

Zugedröhnter Lenker gestoppt

Bekifft mit 3 Kids unterwegs

Supermodel Helena Christensen

Supersexy mit Ü50