Schweres Unglück bei Fußballspiel

fussball wiese ml 611

Zu einem schweren Unglück auf der Zuschauertribüne ist es am Abend beim französischen Erstliga-Fußball-Spiel in Amiens gekommen! Nach einem Treffer rennt der Torschütze dem Fan-Block entgegen, dort bricht im Jubel plötzlich das Sicherheitsgeländer zusammen! Mehrere Zuschauer stürzen von der Tribüne.

29 Menschen werden verletzt, fünf davon schwer. Das Spiel zwischen SC Amiens und Olympique Lille wurde abgebrochen. Die Staatsanwaltschaft untersucht jetzt den Vorfall, um zu klären, wie das Geländer auf der Tribüne brechen konnte.

Nutella-Produktion steht still

Oh nooo!

Piercing wird fast zum Killer

jetzt sitzt Frau im Rollstuhl

Freundin duscht alle 10 Tage

Hilferuf auf Reddit

Schüsse in München

Zwei Männer tot

Emojis auf Nummernschildern?

Australier happy im Stau

Riskiere nichts!

Handy in Wanne tabu