Schwerkranker auf Jobsuche: FB-Post

(13.01.2017) Jobsuche via Facebook! Der 23-jährige Michael Pfeffer aus Mank in Niederösterreich will unbedingt einen Job, kassiert aber 200 Absagen! Deshalb startet er einen Aufruf im Social Web! Die Story: Michael leidet an einer unheilbaren muskulären Erbkrankheit. Deshalb sitzt er seit seinem zehnten Lebensjahr im Rollstuhl. Der Niederösterreicher ist auf Hilfe angewiesen. Seit zwei Jahren findet Michael keinen Job, deshalb hatte seine Mutter die Idee für das Facebook-Posting. Das hat mittlerweile Tausende Likes und Shares.

Michael erzählt im KRONEHIT-Interview:
"Am liebsten hätte ich einen Job im Büro. Das macht mir am meisten Spaß, deshalb kann ich mir das gut vorstellen. Ich habe gute EDV-Kenntnisse. Ich möchte mein eigenes Geld verdienen, das gehört zum Erwachsenwerden dazu. Ich möchte auch in eine eigene Wohnung ziehen, das geht ohne Geld schwer."

Michael hat jetzt schon über 30 Angebote erhalten. Diese muss er jetzt einmal durchsehen. Er ist aber zuversichtlich, dass da ein guter Job für ihn dabei sein wird.

Home Schooling: Es ist soweit

Eltern sind nervös

Über 9.000 Lokale kontrolliert

bundesweite Polizeikontrollen

Bärenbaby mit Hund verwechselt

Japaner irrt gewaltig

CoV: 6 Wochen Xmas-Ferien?

Dafür kurze Sommerferien

Erstes Mobilfunknetz am Mond

Nokia: weltraumtaugliches Netz

Video wird ausgewertet

nach Rassismus-Vorwurf

Fitnessstudio künftig Kirche

umgeht so Corona-Beschränkung

Corona: Verschärfte Maßnahmen

Neue Regeln für Veranstaltungen