Schwertkämpfer stürmt Apple Store

(21.11.2015) Mega-Schock im New Yorker Apple Store: Ein Mann mit Samurai-Schwert kommt plötzlich die Stiegen herunter. Zuerst soll er angedroht haben sich selbst zu verletzen. Dann erhebt er das Schwert über seine Schulter und stürmt auf die Besucher zu. Im Shop bricht Panik aus. Zum Glück sind zwei Polizisten zur Stelle, die den Mann schließlich zu Boden ringen können. Verletzt wurde niemand. Über das Motiv des Schwertkämpfers ist nichts bekannt.

US-Kapitol abgeriegelt

Brand als Ursache

Baby-News bei Justin Timberlake

Kind Nummer 2 bestätigt

Putin-Gegner im Gefängnis

30 Tage Haft für Nawalny

Matura-Erleichterungen '21

Schüler machen Druck

Kündigung wegen Impfung?

Deutschland: Impfgegner-Eklat

Kein einziger Influenza-Fall

Maßnahmen verhindern Grippe

Angelobung Joe Biden

bye bye Trump

Mega-Feuer am Timmelsjoch

Zum Glück keine Verletzten