Schwertkämpfer stürmt Apple Store

(21.11.2015) Mega-Schock im New Yorker Apple Store: Ein Mann mit Samurai-Schwert kommt plötzlich die Stiegen herunter. Zuerst soll er angedroht haben sich selbst zu verletzen. Dann erhebt er das Schwert über seine Schulter und stürmt auf die Besucher zu. Im Shop bricht Panik aus. Zum Glück sind zwei Polizisten zur Stelle, die den Mann schließlich zu Boden ringen können. Verletzt wurde niemand. Über das Motiv des Schwertkämpfers ist nichts bekannt.

Delta-Mutation: Schon 8 Fälle!

In Niederösterreich

Maskenpflicht in Klassen fällt

wohl ab Dienstag

Sturz in Donau: vermisst!

Suchaktion läuft

DNA-Tests für Hunde

Gegen Hundehäufchen

Leben nach GNTM Sieg

Transgender-Model Alex berichtet

Mädchen auf Meeresgrund

Entsetzen in Spanien

Impfen oder Anstecken

Virologe Drosten klärt auf

Ratten in Wien

Immer mehr Sichtungen