Schwiegermonster deluxe!

Stiehlt Braut die Show

(07.05.2021) So hat sich ein Brautpaar aus England ihre Hochzeit irgendwie nicht vorgestellt. Aufgrund von Corona mussten sie sich im engsten Kreis das Ja-Wort geben. Alles war perfekt geplant. Nur einen Tag vor der Trauung hat dann die Schwiegermutter der Braut gefragt, ob sie eine Rede halten darf. Natürlich haben die Beiden zugestimmt, da kann ja nichts passieren.

Freudige Nachrichten - oder doch nicht?

Doch dann überraschte die Schwiegermutter alle mit einer unfassbaren Nachricht: Sie ist schwanger! Drei Worte und plötzlich ist die Aufmerksamkeit nicht mehr bei dem Brautpaar, sondern bei der 42-Jährigen. Noch viel schlimmer ist, dass auch die jungen Eheleute eigentlich etwas erzählen wollten. "Was noch schlimmer ist, dass ich auch schwanger bin und wir vorhatten, das auf der Hochzeit zu erzählen", erzählt die Braut.

Großer Streit

Den Plan von ihrer eigenen Schwangerschaft zu erzählen, ließ das Brautpaar dann fallen. Dass ihre Schwiegermutter auch bald Oma wird, weiß sie immer noch nicht. Das jüngst verheiratete Paar will es ihr nicht sagen. Sie überlegen sogar den Kontakt vollständig abzubrechen, da die Schwiegermutter ihren Fehler nicht mal eingestehen will. Mit so einem Familiendrama hat wohl niemand gerechnet.

(DP)

500€ Corona-Bonus

Für Gesundheitspersonal

Der Fall Maddie McCann

Endlich Klarheit?

Abgemagerte Hunde gefunden

Knabberten schon am Inventar

H.E.R mit Album für Europa

Am Freitag den 18.Juni

Giftspinne beißt Schüler

Schule geschlossen

Ein Sommer in Freiheit!

Die Lockerungen im Detail

Parkpickerl in ganz Wien

Flächendeckend und einheitlich

Tanzen und feiern erlaubt!!

Ab 1. Juli!