Schwimmer zeigt Mittelfinger

(10.08.2016) Das Ritual des kanadischen Schwimmers Santo Condorelli geht gerade durchs Netz. Vor jedem Wettbewerb zeigt der 21-Jährige seinem Vater den Mittelfinger. Und sein Dad, der auch sein Coach ist, zeigt ihm dann den Mittelfinger zurück. Warum macht er das Ganze?

Condorelli erklärt in einem Interview, was es mit der merkwürdigen Geste auf sich hat:
"In meiner Kindheit bin ich bei Wettkämpfen gegen ältere Schwimmer angetreten. Ich war sehr nervös. Mein Vater meinte dann, ich muss mehr Selbstbewusstsein aufbauen. F... jeden Konkurrenten gegen den du schwimmst. Schwimmen ist ein individueller Sport. Alles was zählt bin ich, nur auf mir liegt der Fokus."

ÖSV Doppelsieg auf der Streif

Mayer vor Kriechmayr und Feuz

Hoden werden in Soja getunkt

Warum denn das?

Schüsse in Deutschland: Tote

Bluttat in Baden-Württemberg

Neue Anklage im Doping-Skandal

Ex-ÖSV-Trainer Walter Mayer

Super-G in Kitz: Jansrud gewinnt

Matthias Mayer auf Platz 2

Regierung wird wieder angelobt

Zum zweiten Mal

Strache-Rede: Wirbel um Song

Opus prüft rechtliche Schritte

China baut Spital in 10 Tagen

Krasser Plan