Schwule zum Psychiater??

kreuz1 611px

Der Shitstorm war vorprogrammiert! Der Papst sagt jetzt, dass Kinder mit homosexuellen Neigungen von Psychiatern behandelt werden sollen. Er würde Kinder, die sich entscheiden, schwul oder lesbisch zu werden, niemals verurteilen, so der Papst, aber man könne ihnen helfen.

'Ich würde nie sagen, dass Schweigen ein Gegenmittel ist. Seinen Sohn oder seine Tochter mit homosexuellen Tendenzen zu ignorieren, ist ein Mangel an Väterlichkeit oder Mütterlichkeit'

Auf Twitter wird die Aussage des Papstes heftig diskutiert.

Baby in Lebensgefahr

Eltern wurden angezeigt

Ständer? Insta löscht Foto

Jason Derulo sauer!

NÖ: 52-Jähriger tot

Von Zug erfasst

Wien hat jetzt Beschwerdeklo

Hier kannst du Dampf ablassen

"38 Gigabyte CO2-Ausstoß"

Stenzel blamiert sich im TV

"Aus Spaß" Terrordrohungen

Wien: 2 Teenager ausgeforscht

Pille nur einmal im Monat?

Neue Verhütungsmethode

6-stündiger Herzstillstand

Frau überlebt wie durch Wunder