Schwupps! Boden samt Pärchen weg

u bahn 611

(25.02.2015) Eingestürzt und vom Erdboden verschluckt! Wortwörtlich nämlich.

Arge Szenen haben sich in Südkorea abgespielt. Ein Pärchen steigt aus einem Zug aus, geht den Bahnsteig entlang und schwupps! sind die beiden weg. Ein riesiges Loch hat sich im Boden aufgetan und das Pärchen verschluckt. Zum Glück allerdings nur ein Stockwerk tief. Die beiden haben nur leichte Verletzungen erlitten, vermutlich aber auch den Schock ihres Lebens!!

FC Bayern vernichtet Barcelona

trotz Eigentor von David Alaba

Kreuzfahrten: Grünes Licht

Aida und Costa stechen in See

Reisewarnung für Kroatien

Mehrere Urlaubscluster

15h an Boje geklammert

Stand-up-Paddlerinnen in Not

282 neue Corona-Fälle

innerhalb 24h

"Menstruations-Urlaub" für Frauen

in Indien

Heftige Wunden nach Hagel

Radprofi zieht sich aus

Kritzelei auf Weltkulturerbe

Mega-Shitstorm für Influencerin