SeaWorld: Aus für Orca-Show

(10.11.2015) “SeaWorld“ beendet seine umstrittenen Orca-Shows! Der bekannte US-Freizeitpark wird die Vorführungen mit den Schwertwalen nur noch bis Ende 2016 durchführen, dann ist Schluss. Tierschützer haben die Orca-Shows seit Jahren stark kritisiert, die Wale würden in viel zu kleinen Becken gehalten und für Show-Zwecke missbraucht werden.

Doch selbst das angekündigte Show-Aus sorgt für wenig Freude. WWF-Meeresbiologe Axel Hein:
“SeaWorld lässt die Tiere deswegen ja nicht frei. Es wird zwar keine Zirkus-Vorführungen mehr geben, trotzdem werden die Tiere in Gefangenschaft bleiben. Da gibt es also nichts zu jubeln.“

Frau klaut Rettungsauto

Flucht endet im Wasser

Eriksen Herzstillstand: Warum?

Lob für Rettungskette

7-Jährige in OÖ missbraucht?

16-Jähriger festgenommen

Historischer EM-Sieg

Österreich feiert 3:1

Schüsse bei Rom

Drei Menschen tot

Auftakt für Österreich!

Das ist die Startaufstellung

Baby geschüttelt: tot

Kind im Spital gestorben!

Großeinsatz im Wiener Prater

der Feuerwehr