SeaWorld: Aus für Orca-Show

(10.11.2015) “SeaWorld“ beendet seine umstrittenen Orca-Shows! Der bekannte US-Freizeitpark wird die Vorführungen mit den Schwertwalen nur noch bis Ende 2016 durchführen, dann ist Schluss. Tierschützer haben die Orca-Shows seit Jahren stark kritisiert, die Wale würden in viel zu kleinen Becken gehalten und für Show-Zwecke missbraucht werden.

Doch selbst das angekündigte Show-Aus sorgt für wenig Freude. WWF-Meeresbiologe Axel Hein:
“SeaWorld lässt die Tiere deswegen ja nicht frei. Es wird zwar keine Zirkus-Vorführungen mehr geben, trotzdem werden die Tiere in Gefangenschaft bleiben. Da gibt es also nichts zu jubeln.“

Ö: Hohe Zahl an 'Gefährdern'!

Adventmärkte als Ziel?

Erste öffentliche Hinrichtung

Seit Übernahme der Taliban

Kritik an Klimabonus

Sodexo weist Kritik zurück

Streik bei A1 abgewendet!

7,3 % mehr Gehalt + Bonus!

Covid Abwasser-Analysen

Zahlen gehen zurück

Auf Baum und Kranz verzichten?

Umfrage: Jeder zweite Mann!

87-Jährige geschlagen!

Fahndung in Mattersburg

Farbe auf Scala geschüttet

Mailand: Aktivisten in Haft