Sebastian Kurz ist geimpft

Kanzler bekommt Erststich

(05.06.2021) "Mittlerweile sind auch wir Jüngeren dran!"

Mit diesen Worten und mit dem Impfpass in der Hand, marschiert Bundeskanzler Sebastian Kurz gestern Abend zum Impftermin ins Bundeskanzleramt!

Kurz wird mit AstraZeneca geimpft. Der 34-Jährige hat ja schon vor Wochen angekündigt, diesem Impfstoff zu vertrauen und sich als "Vertrauensbeweis" auch mit ihm impfen zu lassen.

AstraZeneca war ja nach seltenen Vorfällen von Hirnblutgerinnseln in Verruf geraten.

Kurz hält die Impfung in einem Facebook-Video fest und appelliert an alle, die eine Impfmöglichkeit haben, diese auch wahrzunehmen!

(th)

Erster Kriegsverbrecherprozess

Lebenslange Haft für 21-Jährigen

Freizeit der Österreicher

Neue Umfrage

Kinderleiche in Donau

in Oberbayern

Impfstoff für Kleinkinder?

Das plant BioNTech

"Bin alt genug für das Amt"

Van der Bellen fühlt Verpflichtung

Trainerschluss für Herzog

Admira verabschiedet sich

Rosneft-Posten verlassen

Kneissl: Druck zu groß

Affenpocken, Covid & Co

Diese Tiere sind Überträger