Seefeld: Mega-Doping-Razzia

2 ÖSV-Langläufer festgenommen

(27.02.2019) Doping-Aufreger bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld!

Es hat jetzt Polizeiaktionen mit Festnahmen und Hausdurchsuchungen im Zusammenhang mit Dopingverstößen gegeben. Laut Bundeskriminalamt sind in Seefeld und bei einer weiteren Razzia in Deutschland neun Personen festgenommen worden, darunter auch zwei österreichische Langläufer: Dominik Baldauf und Max Hauke. Auch ein kasachischer und zwei estnische Spitzensportler stehen unter Verdacht.

In Deutschland sind ein Sportmediziner sowie ein deutscher Komplize festgenommen worden. Details sollen heute um 15.00 Uhr bei einer Pressekonferenz des Bundeskriminalamtes bekanntgegeben werden.

(APA/ Red)

Dopingfälle in Langlauf und Biathlon:

Tödliche Schüsse in LGBTQ-Club

Hohe Terrorgefahr in Norwegen

Aufregung um Fake-Klitschko

Ludwig-Telefonat mit Deepfake

Wieder Mord und Suizid

Frau und Hund erschossen

Bub überrollt Mutter

Mit Traktor

Gericht kippt Abtreibungsrecht

In den USA

Affenpocken in Ö: Bereits 20 Fälle!

14 davon in Wien

D: Werbung für Abtreibungen

Ist nun erlaubt!

Umfrage: FPÖ holt ÖVP ein

Rot-Grün-NEOS bei 53%