Seefeld: Mega-Doping-Razzia

2 ÖSV-Langläufer festgenommen

(27.02.2019) Doping-Aufreger bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld!

Es hat jetzt Polizeiaktionen mit Festnahmen und Hausdurchsuchungen im Zusammenhang mit Dopingverstößen gegeben. Laut Bundeskriminalamt sind in Seefeld und bei einer weiteren Razzia in Deutschland neun Personen festgenommen worden, darunter auch zwei österreichische Langläufer: Dominik Baldauf und Max Hauke. Auch ein kasachischer und zwei estnische Spitzensportler stehen unter Verdacht.

In Deutschland sind ein Sportmediziner sowie ein deutscher Komplize festgenommen worden. Details sollen heute um 15.00 Uhr bei einer Pressekonferenz des Bundeskriminalamtes bekanntgegeben werden.

(APA/ Red)

Dopingfälle in Langlauf und Biathlon:

D: Masken im Auto Pflicht

Als Teil des Verbandskastens

PKW fährt in Menge

Bei Almabtrieb

Ö: Es wird immer mehr gekifft

Enormer Cannabis-Boom

Mordfall in Kroatien

Drei Kinder tot

Reaktionen auf Kickl Statement

Mediziner: fast schon geschmacklos

Thiem von Physio enttäuscht

kryptische Nachricht auf Twitter

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall