Seefeld: Mega-Doping-Razzia

2 ÖSV-Langläufer festgenommen

Doping-Aufreger bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld!

Es hat jetzt Polizeiaktionen mit Festnahmen und Hausdurchsuchungen im Zusammenhang mit Dopingverstößen gegeben. Laut Bundeskriminalamt sind in Seefeld und bei einer weiteren Razzia in Deutschland neun Personen festgenommen worden, darunter auch zwei österreichische Langläufer: Dominik Baldauf und Max Hauke. Auch ein kasachischer und zwei estnische Spitzensportler stehen unter Verdacht.

In Deutschland sind ein Sportmediziner sowie ein deutscher Komplize festgenommen worden. Details sollen heute um 15.00 Uhr bei einer Pressekonferenz des Bundeskriminalamtes bekanntgegeben werden.

(APA/ Red)

Dopingfälle in Langlauf und Biathlon:

Ski Wm AGD0008  2

Ski Wm AGD0008 APA

Furchtbare Hai-Attacke

Touristin verliert beide Hände

Philippa nimmt Mandat an

Paukenschlag!

Künstliche Haut für Handy

Smartphone erkennt Emotionen

Täglich Betrugsfälle

Tiroler Polizei warnt!

Messerattacke in NÖ

18-Jähriger in Lebensgefahr

"8 Kerzen werden brennen"

Irre Morddrohung in Kärnten

Kind (1) in Wanne gestorben

Mutter heute vor Gericht

Aufregung an Uni Wien

Student mit Waffe in Vorlesung