Segway nietet Usain Bolt um

Stell dir vor, dir passiert ein Hoppala und dadurch verletzt sich der schnellste Mann der Welt. Tausenfach wird derzeit ein Video geteilt, in dem Usain Bolt von einem Segway umgefahren wird. Aber Entwarnung: Usain hat sich nicht verletzt.

Der Kameramann verliert auf einem Segway das Gleichgewicht und grätscht Usain mit dem Gerät in die Beine. Und das ausgerechnet auf der Ehrenrunde, nachdem Usain das Rennen gewonnen hat! Aber der Jamaikaner nimmt es locker, sagt er nachher auf der Pressekonferenz.

Gott sei Dank ist ihm nichts passiert! Teile das Video mit deinen Freunden!

Wo ist die Brustwarze hin?

Kourtney Kardashians Fail

16-Jährige stirbt in Badewanne

nach Stromschlag!

Sam Smith ist nicht-binär

weder Mann noch Frau

Fahndung nach Schlägertypen

Bitte um Hinweise!

Schauspieler bei Wien vermisst

Suchaktion in Perchtoldsdorf

Greifvögel-Killer unterwegs!

Hinweise werden belohnt