Selfmade Klimaanlagen! VIDEOS

(12.08.2015) Klimaanlagen in Büros sind keine Pflicht! Darauf macht die Arbeiterkammer jetzt aufmerksam. Obwohl es draußen derzeit Rekordtemperaturen hat, muss dein Chef keine Klimaanlage einbauen. Er hat eigentlich nur dafür zu sorgen, dass die Temperaturen am Arbeitsplatz zwischen 19 und 25 Grad liegen. Gibt es also keine Klimaanlage in deinem Büro, muss dein Chef dich trotzdem irgendwie vor der Hitze schützen.

Wie, das hat mir Harald Bruckner von der Arbeiterkammer Wien genau erklärt:
“Es ist zum Beispiel so, dass man am Arbeitsplatz einer direkten Sonneneinstrahlung nicht ausgesetzt werden darf. Das heißt, dass der Arbeitgeber dafür zu sorgen hat, dass ein ausreichender Schutz, also eine Beschattung, gegeben ist. Diese kann etwa mit Jalousien oder Rollläden geschaffen werden.“

Wer immer noch schwitzt, ob zuhause oder im Büro, kann sich ganz leicht eine eigene Klimaanlage bauen. Wie du das schaffst? Hier haben wir dir ein paar Anleitungen für die selfmade Klimaanlage herausgesucht:

So baust du zum Beispiel eine Klimaanlage aus einer Gießkanne!

Mit dieser Klimaanlage kühlen dich gefrorene Getränkeflaschen...

Oder auch diese selbstgemachte Klimaanlage hat ihren kühlenden Effekt...

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?