Pensionisten rocken gegen Rechts!

(12.09.2015) Pensionisten rocken gegen Rechts! Das Video des Goldie-Chors geht derzeit im Netz wirklich durch die Decke! 21 Pensionisten fluchen: „Arschloch“ und wollen damit ein Zeichen gegen Nazis setzen! Hintergrund ist die #AktionArschloch-Kampagne der Ärzte, die in der aktuellen Flüchtlingskrise mit ihrem 22 Jahre alten Song ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit setzen wollten.

Chor-Mitglied Uta Möhring gegenüber n24:
"Man muss in der heutigen Zeit Farbe bekennen. Wir haben die Nazi-Zeit selbst miterlebt, zwar nur als Kinder, aber sowas wollen wir nie wieder sehen."

Teile dieses süße Video doch mit deinen Freunden!

Hai-Attacke in Hurghada

Tirolerin stirbt an Folgen

3 Männer zum Tod verurteilt

Steinigung wegen Homosexualität

NÖ: 1 Toter, 2 Schwerverletzte

B7 komplett gesperrt

Wartefrist bei Arbeitslosengeld

AMS-Chef Kopf: "diskutierenswert"

Totalausfall russischer Gaslieferungen?

Sorge in Deutschland

Pilzvergiftung in der Stmk

Ehepaar in Lebensgefahr

NÖ: Love Scam

Frau verliert 54.700 Euro

Ehe für alle!

Jetzt auch in der Schweiz