Pensionisten rocken gegen Rechts!

(12.09.2015) Pensionisten rocken gegen Rechts! Das Video des Goldie-Chors geht derzeit im Netz wirklich durch die Decke! 21 Pensionisten fluchen: „Arschloch“ und wollen damit ein Zeichen gegen Nazis setzen! Hintergrund ist die #AktionArschloch-Kampagne der Ärzte, die in der aktuellen Flüchtlingskrise mit ihrem 22 Jahre alten Song ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit setzen wollten.

Chor-Mitglied Uta Möhring gegenüber n24:
"Man muss in der heutigen Zeit Farbe bekennen. Wir haben die Nazi-Zeit selbst miterlebt, zwar nur als Kinder, aber sowas wollen wir nie wieder sehen."

Teile dieses süße Video doch mit deinen Freunden!

Neue Flamme?

Kanye im Liebesglück

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club

5-Jährige stirbt bei Unfall

Frontalcrash in Kärnten