Pensionisten rocken gegen Rechts!

(12.09.2015) Pensionisten rocken gegen Rechts! Das Video des Goldie-Chors geht derzeit im Netz wirklich durch die Decke! 21 Pensionisten fluchen: „Arschloch“ und wollen damit ein Zeichen gegen Nazis setzen! Hintergrund ist die #AktionArschloch-Kampagne der Ärzte, die in der aktuellen Flüchtlingskrise mit ihrem 22 Jahre alten Song ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit setzen wollten.

Chor-Mitglied Uta Möhring gegenüber n24:
"Man muss in der heutigen Zeit Farbe bekennen. Wir haben die Nazi-Zeit selbst miterlebt, zwar nur als Kinder, aber sowas wollen wir nie wieder sehen."

Teile dieses süße Video doch mit deinen Freunden!

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!