Pensionisten rocken gegen Rechts!

(12.09.2015) Pensionisten rocken gegen Rechts! Das Video des Goldie-Chors geht derzeit im Netz wirklich durch die Decke! 21 Pensionisten fluchen: „Arschloch“ und wollen damit ein Zeichen gegen Nazis setzen! Hintergrund ist die #AktionArschloch-Kampagne der Ärzte, die in der aktuellen Flüchtlingskrise mit ihrem 22 Jahre alten Song ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit setzen wollten.

Chor-Mitglied Uta Möhring gegenüber n24:
"Man muss in der heutigen Zeit Farbe bekennen. Wir haben die Nazi-Zeit selbst miterlebt, zwar nur als Kinder, aber sowas wollen wir nie wieder sehen."

Teile dieses süße Video doch mit deinen Freunden!

Graz: Hochzeit im Spital

Stationsteam hilft mit

Blitzhochzeit im LKH Graz

auf Transplantationsstation

Essen mit Masken

Fordert Japans Premier

Besondere Weihnachtsdeko

Koala klettert auf Christbaum

8 Jahre Haft

für Karl-Heinz Grasser!

Tiroler festgenommen

hetzt alkoholisiert seinen Hund

Game of Thrones Spin-Off

Vorgeschichte ist in Planung

Grasser schuldig gesprochen

Urteil ist da