Serbisches Lotto: Betrug?

(31.07.2015) Serbiens Lottoziehung erregt normalerweise außerhalb des Landes kaum Aufsehen. Diesmal ist alles anders, denn das, was da im Fernsehen zu sehen war, riecht irgendwie nach Betrug.

Was ist passiert? Zuerst wird aus der Trommel die Zahl 27 gezogen. Eingeblendet wird jedoch die 21. Die Moderatorin bleibt etwas verwirrt zurück.

Einen Moment später wird tatsächlich die 21 gezogen, die eben schon vorher eingeblendet worden war. Betrug? Sind die Zahlen etwa schon vorher festgestanden?

Der Chef der serbischen Lotterie spricht von Zufall. Ein Mitarbeiter habe unabsichtlich die 21 eingeblendet und die sei wenige Sekunden später auch tatsächlich gezogen worden. Die Polizei hat sich in den Fall eingeschaltet.

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

Frau äschert Kater ein

Taucht wieder auf

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen

12 Jahre Popfest

2000 Menschen feiern

Festivaldrama in Kroatien

Österreicher ertrunken